Jugend - Kreismeisterschaften 2011
Von 23. -24. Juli fanden die Jugendkreismeisterschaften auf der Anlage des TC Grün-Rot Kelheim statt. Bei den Junioren 14 starteten mit Noah Croitoru, Bastian Halbritter und Sebastian Soukenik drei Spieler des TC. Es wurde in zwei Dreiergruppen gespielt. Für Sebi war gegen seine seine beiden Gegner Basti und den späteren Sieger Michael Gräfenstein vom TC GR Kelheim leider schon nach den Gruppenspielen das Aus gekommen. Basti zog nach einer sehr starken Leistung gegen Michael Gräfenstein (6:2 , 3:6 , 3:10) ins Halbfinale ein. Noah erreichte das Halbfinale wie Basti ebenfalls als Gruppenzweiter. Im Halbfinale spielte Noah couragiert auf, musste sich aber Michael Gräfenstein letztlich doch mit 2:6 , 0:6 geschlagen geben. Basti konnte sich gegen seinen Abbacher Kontrahenten im anderen Halbfinale knapp mit 7:6 , 6:4 durchsetzen. Im Spiel um Platz 3 verlor Noah unglücklich mit 2:6 und 5:7, während Basti im Finale die Überlegenheit des stark aufspielenden Michael Gräfenstein mit 1:6 und 4:6 anerkennen musste. Herzliche Gratulation zu den Erfolgen und den erbrachten prima Leistungen.
Start slideshow
Generated by iWebAlbum
loading